Flying Grashoppers Laabertal

Die Volleyballgruppe darf wieder trainieren!

Jedoch werden im Moment noch keine festen Trainingszeiten eingehalten und es wird sich auch erst ab 4 Personen auf dem Beachplatz bei der Realschule getroffen.

Interessierte können sich gerne bei Gerald Rudolf unter 08781-92373 melden.

 

alt

 

 

 

Jeden Sonntagabend nach 19 Uhr trainiert die Volleyballgruppe in der Turnhalle an der Pater-Wilhelm-Fink-Str. in Rottenburg. Jeder kann sich selbst in die Spaß- oder Leistungsgruppe einteilen. Ansprechpartner ist Gerald Rudolf, Telefon 08781-92373.

 

Training

Wir trainieren immer noch fleißig am Sonntag Abend und das Training ist immer rege besucht, wir sind meist ca. 15 Volleyballbegeisterte.

Es kommen auch viele Jugendliche, die oft durch die Eltern zu uns gefunden haben, bei ihnen sieht man bereits nach kürzester Zeit enorme Trainings-Fortschritte, das ist wirklich erstaunlich.

Den herrlichen Sommer über waren wir sehr oft am Beachplatz der Realschule und konnten dort auch an anderen Wochentagen zusätzlich trainieren.

Gestern haben wir das erste Turnier nach der Sommerpause bestritten, und dort den 5. Platz (von 12 Mannschaften) geschafft, damit waren wir zufrieden, und hoffen, dass wir noch viele Einladungen bekommen werden. Unsere Mannschaft wächst immer besser zusammen und die Freundschaft und Gemeinschaft spielt eine große Rolle.

Von meiner Sicht hätte mir nichts besseres passieren können, als ich vor ca. 6 Jahren das 1. Mal das Training der Grashoppers besucht habe, mein persönliches Wohlbefinden, meine Stressbewältigung und der Genuss neuer Freunde haben meine Lebensqualität extrem gesteigert, und dafür möchte ich mich auch persönlich bei Ihnen bedanken. Meine Erfahrungen versuche ich auch im privat Bereich weiterzugeben.

Unser Turnier ist wieder in den Osterferien vorgesehen wobei wir noch über einen Termin zu Beginn oder am Ende der Ferien nachdenken.

                                                                                                                                                                                Gerald Rudolf